Wo liegt Deine wahre Berufung

von Rainer Pflügler, CEO & Founder @stelldichein.at GmbH

Viele tun beruflich nicht das, was ihnen tatsächlich Spaß macht. Die alltägliche Routine mach diese Menschen immer wieder aufs Neue unglücklich.


blog bild


Eines ist vor diesem Hintergrund sicher: Die meisten Arbeitnehmer und Arbeiter leben nicht ihre wahre Berufung. Jeder Mensch fragt sich mindestens einmal im Leben, worin eigentlich seine wahre Berufung besteht. Fast jeder Mensch hat eine Leidenschaft im Leben, aber nur sehr wenige machen diese auch tatsächlich zum Beruf. Deine Passion kannst Du nur dann finden, wenn Du dazu bereit bist, Dich mit Dir selbst auseinanderzusetzen. Im Rahmen dieses Persönlichkeitsbildungsprozess solltest Du folgende Fragen durchgehen:

  • Welches Thema bewegt dich am meisten in deinem Leben?
  • Was brennt in Dir und lässt Dich nicht mehr los?
  • Was könntest du 24h am Tag machen?
  • Welchen Job würdest Du machen, wenn es ein bedingungsloses Grundeinkommen gäbe?
  • Was kannst Du besonders gut, was er Gesellschaft insgesamt hilft?

Alle diese Fragen können dabei helfen, Deine wahre Berufung zum Vorschein zu bringen. Viele werden jedoch auf dem Weg der Verwirklichung ihrer Träume von nachfolgenden Faktoren behindert:

  • Bequemlichkeit
  • Angst vor Veränderung
  • Angst vor gesellschaftlichem und sozialem Abstieg fehlende Vision
  • Angst vor Unverständnis
  • Angst vor Zurückweisung
  • Vorgaben und Erwartungen der Gesellschaft

Den meisten fehlt jedoch nur der Mut, um die nächsten Schritte zu gehen. Das Erkennen der eigenen (wahren) Berufung ist dann meist gar nicht mehr so schwer. Oft reicht manchmal schon die Möglichkeit zur Selbstpräsentation als Impuls für die Entfaltung der eigenen Passion. Bei uns findest Du die richtigen Tools, um deine Potentiale zu erkennen und Dich entsprechend einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Nicht selten entstehen dann im Dialog mit anderen richtungsweisende Akzente für die nachhaltige Entfesselung Deiner wahren Passion!

Karriere News erwünscht?
Hier geht es zu unseren Vitamin-K-Infos

frau mit schweißerbrille


Ich habe das Informationsblatt zur Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach den Grundsätzen der EU-DSGVO gelesen und verstanden.


Anzeigen
Diese Website verwendet Cookies, auch von Dritten, um dir Anzeigen und Dienste zu senden, die deinen Präferenzen entsprechen. Wenn du mehr wissen willst, klicke hier. Wenn du diesen Banner schließt oder auf einen Link auf dieser Seite klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos